Unsere neuesten Beiträge

28. November 2016

Brainstorming/Themenauswahl

Erklärung der Methode Brainstorming/Themenwahl anhand des Beispiels "Armut". ·  · Die Teilnehmenden sollen überlegen, woran man arm sein kann. Welche Formen von Armut · gibt es? Was habe ich, woran es anderen mangeln könnte? · Anschließend soll die Gruppe gemeinsam beschließen, mit welchem Thema sie sich intensiv · beschäftigen möchte.


mehr

28. November 2016

Wie im echten Leben…international

In diesem Spiel werden die Jugendlichen für die Lebensrealität verschiedener Menschen weltweit · sensibilisiert. Sie sollen sich emphatisch mit der Situation dieser Menschen auseinandersetzen.


mehr

28. November 2016

Begriffs-Checker

Begriffe sollen pantomimisch und zeichnerisch dargestellt werden. Im Anschluss sollen die Teilnehmer*innen sich durch die Reflexion, ihrer erstellten Zeichnungen und Darstellungen, mit den Ursachen ihrer Darstellungsvarianten auseinandersetzen.  ·  ·


mehr

28. November 2016

See – Judge – Act

Der Dreischritt See – Judge – Act ist eine gute Vorgehensweise um ein Thema intensiv und · befriedigend zu behandeln. Er bezieht dabei auch die eigenen Wertvorstellungen und · mögliche Handlungsoptionen mit ein.


mehr

28. November 2016

Flucht – Warum? Wie? Wohin?

Ein längere Methode bei der die Jugendlichen sich ausgiebig mit dem Thema Flucht beschäftigen, dabei wird ihnen vor Augen geführt warum die Menschen flüchten und welche Handlungsoptionen es für uns in Europa gibt.


mehr

28. November 2016

Diskussionskarten

Die Teilnehmenden setzen sich kritisch mit globalen Themen und dem Thema Armut · auseinander. Dabei machen sie ihre eigene Meinung deutlich.


mehr

28. November 2016

Weltweite Ressourcenverteilung

Das Weltverteilungsspiel vermittelt einen Eindruck über die Verteilung von Bevölkerung einerseits und Nahrungsmitteln andererseits und soll das Problembewusstsein der Jugendlichen fördern. ·  · Da stark vereinfacht, kann es nur bei einem Eindruck bleiben; je nach Zielgruppe kann anschließend differenziert werden. Es bietet somit einen guten Einstieg in die Themen Armut, Gerechtigkeit und ungerechte Strukturen.


mehr

28. September 2016

BarCamp – die “Un-Konferenz”

Die BarCamp Methode eignet sich gut um sehr partizipativ mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen Themenfelder zu bearbeiten und setzt dabei gezielt auf den Einsatz von Medien.


mehr

27. September 2016

App Dating

Austausch und Bewertung von Apps, Programmen, Software. Eignet sich bei Fortbildungen/Schulungen.


mehr