Tastatur-Impuls für Videokonferenzen

Kurzer Impuls zu Beginn einer Videokonferenz.

Text: Du hast eine Tastatur vor Dir. Diese kann Dir helfen die letzte Zeit zu reflektieren (Die Einleitung kann auch ausführlicher gestaltet werden. Der Impuls geht hier auf die Veränderungen durch die Covid-19-Pandemie ein, er kann aber auch zu anderen Ereignissen, Feiertagen etc. genutzt werden. Hierzu einfach die Beschreibung des ersten Punktes anpassen).

  • Strg/Ctrl Corona hat uns die Kontrolle aus der Hand gerissen. Wo konntest Du die Steuerung zurückgewinnen?
  • Großschreibtaste Was hast Du groß geschrieben? Was ist Dir wichtig geworden?
  • Enter/Eingabe Welche Ergebnisse hast du „abgeschickt? Welche Erfolge konntest Du feiern?
  • Escape Bei was wärst Du am liebsten schreiend davon gelaufen?
  • Leertaste Kannst Du genügend Pausen einlegen oder zu hast zu viel Leerlauf?
  • # erinnert an Doppelkreuz. Womit verknüpfst Du Dich? Woran kannst Du Dich festhalten?
  • Und es gibt noch viel mehr Tasten. Welche Zeichen sprechen Dich sonst noch an?

Es kann sich eine Befindlichkeitsrunde anschließen zu oben genannten Impulsfragen.


Quelle
Nach einer Idee von Maria Herrmann

Teilnehmerzahl

beliebig

Dauer

ab 3 Minuten, je nach Teilnehmendenzahl

Materialien

  • Jede*r Teilnehmer*in sollte vor einer Tastatur sitzen.

Hinterlasse eine Antwort.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiere diese.