Sich ein Bild machen

Kritisches Überdenken von Vorurteilen

Jedes Kind soll ihre Vorstellung über die abgebildete Person auf Zettel notieren: Wer ist die Frau/Mann? Wie lebt sie/er? Was denkt sie/er gerade? Was macht sie/er? Was arbeitet sie/er? Welche Eigenschaften hat sie/er?
Wenn alle Kinder fertig sind, werden die Zettel vorgelesen und auf ein Plakat geklebt.
Dann wird gemeinsam überlegt was auf dem Bild wirklich zu sehen ist. Was sind reine Fakten und was ist Interpretation und Zuschreibung? Welche Auswirkungen können Vorurteile haben?


Quelle
girl guide 01/2012 zum Thema sehen-urteilen-handeln

Teilnehmerzahl

ab 10 Jahren

Dauer

15 bis 30 Minuten

Materialien

  • Zettel Stifte Plakat eine oder mehrere Abbildungen von verschiedenen Personen

Hinterlasse eine Antwort.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiere diese.