Reverse Graffiti

Durch eine Reinigungsaktion ein Zeichen setzen...

Ein Reverse Graffiti ist eine spezielle Form von Graffiti, bei der zum Beispiel eine Wand teilweise gereinigt wird. Die Bilder werden durch das Schreiben eines Schriftzuges / das Malen eines Motives mit einem Lappen auf einer dreckigen Oberfläche erstellt.


Worauf muss ich achten?

Gedanken machen, wo und wie die Aktion durchgeführt wird.
Z.B. Darf das Reinigungsmittel die Oberfläche nicht angreifen, bei Privatgrundstücken etc. vorher die Erlaubnis einholen...

Quelle
Gruppenstunden und Aktionsideen, KjG Diözesanverband Würzburg

Materialien

  • - Lappen
  • - Bürste
  • - Reinigungsmittel

Hinterlasse eine Antwort.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiere diese.