Joy & Pray

Anregung zur Gestaltung eines fröhlichen, freudigen, lockeren liturgischen Elements mit anschließend Essen.

Form:

  • Fröhliches, freudiges, lockeres liturgisches Element
  • anschließend Essen

Vorbereitung Treffen:

  • Gottesdienstablauf durchsprechen, Aufgaben verteilen
  • Lieder festlegen
  • Ort für Gottesdienst festlegen:Tische und Stühle im Garten aufbauen, abwischen oder Mediraum richten
  • Nester richten
  • Essen vorbereiten
  • Luftballons vor Gottesdienst mit Helium füllen

Werbung:

  • Flyer
  • Newsletter

Anmeldungen:

Anmeldeschluss:

Rahmen/ Räumlichkeiten:

  • …gutes Wetter Garten
  • …schlechtes Wetter Meditationsraum etc.

Musik:

  • evtl. instrumental?
  • von der Dose?
  • hat jemand was schönes?

Quelle
Jugendgottesdienstordner der kja Würzburg

Dauer

Falls Du Erfahrung zur Dauer gemacht hast, schreibe es bitte als Kommentar - Danke

Ein Gedanke zu „Joy & Pray“

  • Michael Vogt

Hallo mein Name ist Michael Vogt ich bin Kaplan in Ruhstorf an der Rott. Gerade bereite ich einen Gottesdienst für den Fasching mit Jugendlichen vor. Vielleicht könne mir Ihre Anregungen helfen. Danke

Hinterlasse eine Antwort.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiere diese.