Gordischer Knoten

Bewgungsspiel zur Auflockerung. Gruppe muss zur Lösung des Spiels miteinander kommunizieren.

Alle TeilnehmerInnen stehen im Kreis und schließen die Augen, dann gehen alle mit nach vorne gestreckten Armen in die Kreismitte und greifen sich zwei Hände verschiedener Personen.

Wenn alle Teilnehmerinnen miteinander verbunden sind, werden die Augen geöffnet und es wird versucht, den Knoten aufzulösen … ohne die Hände loszulassen, bis alle wieder im Kreis stehen.


Quelle
CAJ-Mappe für GruppenleiterInnen, Land Bayern

Teilnehmerzahl

bis zu 20 Teilnehmer

Dauer

5-10 Minuten

Hinterlasse eine Antwort.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiere diese.