Das will ich sehen?

Besinnung
Reflexion über das eigene Leben! Über eine bestimmte Wegstrecke!
Zukunft und Lebensträume
Was will ich sehen bei mir, Gemeinde oder in der Gruppenarbeit

  • Jede/-r Teilnehmer/-in wird aufgefordert einen Zettel mit einer Bibelstelle zu ziehen.
  • Bibelstelle in der Bibel suchen und die entsprechende Stelle herausschreiben
  • Musiktitel: „Das will ich sehen!“ wird abgespielt.
  • Teilnehmer/-innen werden aufgefordert, wenn ihre Bibelstelle gesungen wird, diese in die Mitte zu legen.
  • Nach dem Lied, wird jede/-r Teilnehmer/-in aufgefordert seine Textstelle in der (Gesang-) Reihenfolge vorzulesen.
  • Persönlicher Input. Zettel mit Auge: Was spricht an einer Bibelstelle besonders an, oder sprechen mich mehrere Bibelstellen an?
  • Was will ich denn sehen? Aufschreiben was ich in der nächsten Zeit sehen will?
  • Zum Abschluss Lied noch mal abspielen.
  • Songtext kann ausgeteilt werden

Wichtige Hinweise

  • Nach dem ersten Durchgang liegen in der Regel nicht alle Zettel in der Mitte. Aus diesem Grund, das Lied mehrmals abspielen.
  • Wenn viele Leute da sind, können auch Kleingruppen zum Austausch gebildet werden.

Quelle
kja Würzburg, Methodenmappe Gruppenleiterschulungen (KLJB, kja, KJG)

Dauer

30 - 45 Minuten

Materialien

  • Bibeln
  • Zettel mit Auge
  • Stifte
  • Lied: Sabrina Setlur: „Das will ich sehen!“
  • CD-Player/MP3, Biblische Psalmen (Ps 15,1;47;9 Jes 11,6; Jes 2,4; Jes 25,8; Jes 51,11; Jes 29,18; Jes 35,5; Jes 35,6; Jes 11,9; Jes 49,10; Mt 5,5 Ps 92,13; Ps 40, 3b; Jes 42,2 Off 20;13).

Medien

biblische_quelle_das_will_ich_sehen JPEG, xpx, 0.00 KB
songtext_das_will_ich_sehen JPEG, xpx, 0.00 KB
 

Hinterlasse eine Antwort.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiere diese.