Alter Schlapphut

Tanzspiel - Ein Hut wechselt während des Tanzes seinen Besitzer

Zu diesem Spiel braucht ihr nur einen alten Hut und alle Anwesenden die tanzen.

Zuerst wird einer oder eine bestimmt, die das schönste Hutgesicht hat und sie oder er bekommt denselben aufgesetzt. Nun legt die Musik los und es wird getanzt.

Dabei versucht der „Behütete“ seine Kopfbedeckung schnell wieder loszuwerden, indem er sie einfach einen anderen auf den Kopf pflanzt. So geht das nun immer weiter und jeder versucht den Hut schnell wieder loszuwerden. Musik stoppt.

Wer den Hut hat, scheidet aus. So geht das immer weiter bis der Hutkönig schließlich übrig bleibt.


Quelle
"Fest der Narren" - Arbeitshilfe zum Thema Fasching Hrsg.: KJG Diözese Würzburg

Teilnehmerzahl

bis zu 20 Teilnehmer

Dauer

ca. 15-30 Minuten - je nach Motivation und Durchgängen

Hinterlasse eine Antwort.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiere diese.