Methoden und Impulse

14. August 2017

Sagen Sie jetzt nichts!

Die Jugendlichen können eine neue Art des Interviews ausprobieren.


mehr

21. Juli 2017

Politisches kritzeln

Den Jugendpolititschen Kritzelblock des BDKJ Speyer in Gruppen, Sitzungen oder mit Politikern nutzen und sich über aktuelle Missstände austauschen.


mehr

05. Juli 2017

Mitbestimmung – aber wie?

Es gibt viele Formen aktiver Mitbestimmung. Manche erfordern viel Mühe, andere sind ohne größeren Aufwand umzusetzen. Die Übersicht zeigt beispielhaft was möglich ist.


mehr

05. Mai 2017

Zukunftszeit – gemeinsam für ein buntes Land

Im Vorfeld der Bundestagswahl wollen wir gemeinsam während des Aktionszeitraums von März bis September 2017, insgesamt vier Jahre (etwa 35.000 Stunden) unserer Zeit und unseres Engagements für ein buntes Land sammeln.  ·


mehr

28. November 2016

Brainstorming/Themenauswahl

Erklärung der Methode Brainstorming/Themenwahl anhand des Beispiels "Armut". ·  · Die Teilnehmenden sollen überlegen, woran man arm sein kann. Welche Formen von Armut · gibt es? Was habe ich, woran es anderen mangeln könnte? · Anschließend soll die Gruppe gemeinsam beschließen, mit welchem Thema sie sich intensiv · beschäftigen möchte.


mehr

28. November 2016

Wie im echten Leben…international

In diesem Spiel werden die Jugendlichen für die Lebensrealität verschiedener Menschen weltweit · sensibilisiert. Sie sollen sich emphatisch mit der Situation dieser Menschen auseinandersetzen.


mehr

28. November 2016

See – Judge – Act

Der Dreischritt See – Judge – Act ist eine gute Vorgehensweise um ein Thema intensiv und · befriedigend zu behandeln. Er bezieht dabei auch die eigenen Wertvorstellungen und · mögliche Handlungsoptionen mit ein.


mehr

28. November 2016

Flucht – Warum? Wie? Wohin?

Ein längere Methode bei der die Jugendlichen sich ausgiebig mit dem Thema Flucht beschäftigen, dabei wird ihnen vor Augen geführt warum die Menschen flüchten und welche Handlungsoptionen es für uns in Europa gibt.


mehr

28. November 2016

Diskussionskarten

Die Teilnehmenden setzen sich kritisch mit globalen Themen und dem Thema Armut · auseinander. Dabei machen sie ihre eigene Meinung deutlich.


mehr