[Druckansicht]

Material

Titel:"Handbuch der Ministrantenpastoral"
Kurzbeschr./Ziel:Bezugspunkte – Praxisfelder – Chancen Andreas Büsch (Herausgeber)
Beschreibung:Zielgruppe
Hauptamtliche Mitarbeiter/-innen in der Jugendpastoral und Jugendarbeit auf den verschiedenen Ebenen kirchlichen Lebens, Studenten/-innen und Dozenten/-innen der Theologie und der Religionspädagogik, interessierte ehrenamtliche Gruppenleiter/-innen und Verantwortliche in der Pfarrgemeinde.

Das Buch
Das Handbuch leistet eine umfassende, offene und wissenschaftlich präzise Darstellung der Bezugsfelder sowie der einzelnen Aspekte der Ministrantenpastoral. Die Arbeit mit Ministrantinnen und Ministranten gehört nach wie vor zu den Kernbereichen lebendiger Jugendarbeit und Jugendpastoral der Gemeinden. Wie in kaum einem anderen pastoralen Feld kommen in der Arbeit mit Ministrantinnen und Ministranten Liturgie, Verkündigung und Diakonie für Kinder und Jugendliche fassbar zusammen. Die offizielle Wertschätzung dieses Feldes und der große Einsatz von Haupt- und Ehrenamtlichen steht leider oft im krassen Gegensatz zur mangelnden Fundierung der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen, die diesen liturgischen Dienst versehen. Gerade ehrenamtlich Engagierte fühlen sich häufig allein gelassen mit den immer komplexeren Anforderungen; viele Arbeitshilfen oder Gruppenstundenanregungen leisten keine Hilfe über das jeweils aktuelle Gruppenstunden-Modell hinaus. Die vielfältigen pastoralen Chancen, die sich in der Ministrantenpastoral bieten, können so nicht angemessen genutzt werden. In diesem Handbuch werden deswegen erstmals Grundlagen und Bezugsfelder, Praxisaspekte und Konzepte sowie Chancen und Möglichkeiten der Ministrantenpastoral dargestellt. Damit werden Einblicke und Verständnishilfen für ein zentrales jugendpastorales Handlungsfeld gegeben, die für alle in diesem Bereich Engagierten und Verantwortlichen Anregung zur Reflexion und Optimierung der jeweiligen Praxis sind.


Herausgeber: Andreas Büsch, geboren 1963, langjährige praktische Erfahrung in der kirchlichen Jugendarbeit, Studium der Theologie und Pädagogik in Bonn (Dipl. Theol., Dipl. Päd.), verheiratet, drei Töchter, seit März 1988 Referent für Liturgie und MinistrantInnen bei der Arbeitsstelle für Jugendseelsorge der Deutschen Bischofskonferenz (afj), zahlreiche Veröffentlichungen zu Themen der Ministrantenpastoral sowie zu Fragen von Religion und Alltagskultur.
384 Seiten, Format: 15 x 23 cm, Paperback
DM 39,80
ISBN 3-7666-0201-2 (Butzon & Bercker)
ISBN 3-7761-0035-4 (Verlag Haus Altenberg)
Bestell-Nr.: 33632
Bezugsadresse:
Jugendhaus Düsseldorf e.V.
Verkauf-Verlaug
Carl-Mosterts-Platz 1
40477 Düsseldorf

ExpertInnen zu diesem Material anzeigen

Kommentare

noch keine Kommentare vorhanden.

Möchte ich kommentieren.