Basteln aus alten Gesangbüchern – Engel

Sinnvolles Recycling von alten Gesangsbüchern in der Vorweihnachtszeit.

Für einen Engel benötigt man drei Seiten aus dem alten Gesangbuch. Eine Seite faltet man in der Länge als Ziehharmonika (ca. einen Zentimeter breit), die anderen zwei Seiten quer als Ziehharmonika (ca. einen Zentimeter breit). Alle Teile jeweils einmal in der Mitte knicken und dort zusammenkleben. Die beiden kürzeren Teile jeweils an den längeren Teil kleben. Um den Mittelteil eine Schnur spannen, eine Kugel auffädeln und diese zwischen die zwei Flügel als Kopf aufkleben. Gefaltete Teile vorsichtig auseinander ziehen.


Quelle
KjG-Würzburg

Dauer

Ein Engel dauert ca. zehn Minuten.

Materialien

  • - altes Gesangbuch oder ein anderes Buch
  • - Kleber
  • - doppelseitiges Klebeband
  • - Faden/Schnur
  • - große Perle mit Loch

Hinterlasse eine Antwort.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *